Yumi

Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Yumi ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich mehrere Betriebssysteme beinhaltet und mit dem man bei jedem Einsatz die Wahl hat.

Der kostenlose Yumi Download bietet sich in erster Linie für diejenigen User an, die gern und häufig je nach aktuellem Bedürfnis mit unterschiedlichen OS, also Betriebssystemen,  arbeiten. Morgens Vista, nachmittags Windows 8 und am Abend Linux und das alles am liebsten so unkompliziert wie möglich im Wechsel. Das alles mit dem gleichen USB-Stick zu bewerkstelligen war bisher nicht vorstellbar. Insofern revolutioniert das Systemprogramm, das nach dem kostenlosen Download direkt für den Einsatz bereit ist, die Geschichte von multibootfähigen Tools.

Yumi – Auf die Einstellungen des BIOS achten

Yumi (die Buchstaben stehen übrigens für Your Universal Multiboot Installer) bereitet den USB-Stick auf den Multiboot-Einsatz vor. Nach dem kostenlosen Download von Yumi öffnet ihr das Programm und schließt einen Stick über einen USB-Port an. Sucht euch in der Auswahlmaske von Yumi diejenigen Tools und Betriebssysteme aus, die ihr dann als ISO-Datei herunterladen und auf den Stick verschieben könnt. Auf diese Weise sorgen ihr dafür, dass der Stick auch tatsächlich bootfähig ist. Geht dann – zunächst ohne den Einsatz des USB-Datenträgers – in das BIOS eures Systems und stellt dort die Option ein, dass das Booten von mobilen Datenträgern wie einem USB-Stick ermöglicht wird. Gleichzeitig solltet ihr die USB-Einstellung in der Reihenfolge an die oberste Stelle platzieren.

Yumi Oberflaeche

Yumi – Viele Versionen von Windows bis Ubuntu

Mit Yumi lassen sich Microsoft-OS wie Windows Vista, Windows XP oder auch Windows 7 starten. Aber auch alternative Linux Betriebssysteme, wie zum Beispiel das populäre Ubuntu  lässt sich durch den kostenlosen Yumi Download über den USB-Stick komfortabel starten. Auch das neuste OS aus dem Hause Microsoft, Windows 8, wird von dem nützlichen Tool unterstützt. Rettungs-Disks bei Virenalarm von Kaspersky, Avira etc. könnt ihr mit Yumi genauso parat haben wie die Partitionierer von Easeus und GParted.

zum Hersteller
von

Weitere Themen: Pendrivelinux

Yumi Download auf deinem Blog!

Yumi downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz